SOLARTECHNIK
HEIZUNG
SANITÄR
KUNDENDIENST
.

Sovello weitet Produktgarantie für X- und T-Serie auf 10 Jahre aus

Sovello AG | Thalheim

2011-01-11 | Sovello hat zum 1. Januar 2011 die Produktgarantie für Material und Verarbeitung ihrer Solarmodule der T- und der X-Serie auf 10 Jahre ausgeweitet. Mit diesem Schritt verdoppelt das Unternehmen die bisherige Garantiedauer von fünf Jahren und baut damit seine Garantieleistungen weiter nach oben aus.

Die Sovello AG profitiert hierbei von ihrer vollintegrierten Fertigung: die Möglichkeiten lückenloser Qualitätskontrollen entlang der Wertschöpfungskette sind bei dieser Art des Herstellungsprozesses vielfältig und zudem sehr viel konsistenter umsetzbar als bei Herstellern, deren Wertschöpfungsketten für Wafer-, Zell- und Modulherstellung sich häufig auf verschiedene Standorte verteilen.

„Wir wissen durch unsere integrierte Fertigung von der Kristallzucht bis zum fertigen Modul genau, was in unsere Hallen reingeht, wo und wozu es verwendet wird und was am Schluss herauskommt. So können wir ein qualitativ hochwertiges Produkt anbieten, das unseren Anspruch, Premium-Qualität ‚made in Germany‘ zu verkaufen, nun auch mit einer verlängerten Garantie über 10 Jahre unterstreicht. Das versetzt uns in die Lage, unseren Kunden nun eine noch langfristigere und damit nachhaltigere Produktsicherheit zu gewährleisten“ erläutert Stephan Droxner, Director Strategy & Product Management bei Sovello, die Vorteile dieser Art der Fertigung.

Die neuen Garantieleistungen gelten für alle ab dem 01. Januar 2011 produzierten Module der X- und T-Serie mit Seriennummer ab 49XX20110101XXXXXXX.

Über Sovello AG:
Die Sovello AG ist ein integrierter Hersteller von Solarwafern, Solarzellen und Solarmodulen. Durch den photovoltaischen Effekt produzieren Solarmodule mit Hilfe von Sonnenlicht Strom. Die von Sovello hergestellten, sehr leistungsfähigen Qualitätsprodukte unterscheiden sich von herkömmlichen multikristallinen Solarmodulen vor allem durch ihre besonders ressourcenschonende Herstellung und die kurze Energieamortisationszeit.

Sovello betreibt drei Produktionsstätten in Bitterfeld-Wolfen, Sachsen-Anhalt. Das erste Werk SV1 nahm im Juni 2006 die Produktion auf. Im Juni 2007 hat Sovello die zweite Fertigungsstätte SV2 in Betrieb genommen. Mit SV3, der vor kurzem fertig gestellten dritten Anlage, hat die nominale Produktionskapazität des Unternehmens etwa 180 Megawattpeak (MWp) erreicht. Die Sovello AG beschäftigt am Standort Bitterfeld-Wolfen etwa 1.250 Mitarbeiter.

Mehr Informationen: www.sovello.com

sovello - Energie der Zukunft

Sovello Solarstrommodul der X-Serie

Sovello Quad-Ofen zur Waferherstellung

Sovello Verwaltungsgebäude in Thalheim